Datenschutzerklärung

Zur Datenschutzerklärung des Online-Shop.

Wir, das Weingut Singer-Bader, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgrundverordnung sowie an das BDSG II.  Das Vertrauen unserer Kunden ist uns wichtig. Die Kundendaten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden von uns erwarten, hat für uns höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Ferner ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich nach dem BDSG II und dem Telemediengesetz.

Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte. Informationen für eine transparente, sichere Verarbeitung Ihrer Daten.

Allgemeine Hinweise

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
(An diese Personen können Sie sich wenden)

Weingut Singer-Bader
Inh. Julian Singer
Rosenstraße 1
71404 Korb

Kontaktdatendes Zuständigen bei Datenschutzfragen:

Weingut Singer-Bader
Inh. Julian Singer
Rosenstraße 1
71404 Korb
info@weinkorb.de

Speicherung Löschung und Sperrung

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist oder gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Falls es gesetzliche Aufbewahrungsfristen gibt, so werden Ihre Daten nach dem Wegfall des Zwecks gesperrt.

Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.

Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite

Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten:

Zugriffsdaten

Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unseren Seiten. Dieser Datensatz besteht aus

  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners.
  • die Anfrage Ihres Browsers (URL und Dateiname),
  • die Internetseite, von der Sie uns besuchen
  • wenn Sie über eine Suchmaschine gekommen sind, den/die Suchbegriffe, über den/die Sie unseren Internetauftritt gefunden haben

Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen und eine Weitergabe an Dritte wird nicht vorgenommen.
Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.
Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Besondere Funktionen der Internetseite

Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

Kontakt

Auf unsere Internetseite gibt es an einigen Stellen Möglichkeiten, uns Informationen als E-Mail zukommen zu lassen. Diese Daten werden wir nur für die Bearbeitung Ihrer Anfragen speichern und verwenden. Nach Bearbeitung der Anfrage bzw. nach Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die erhobenen Daten gelöscht.

Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

Außerhalb der EU werden von uns keine Daten verarbeitet oder gespeichert.

 

Server-Log-Files

Bei jedem Aufruf unserer Webseite durch einen Nutzer werden in einer Protokolldatei von unserem Hosting-Provider Informationen gespeichert. Diese sogenannten Log-Files beinhalten Informationen über abgerufene Dateien, Status-Codes, Zeitstempel und Systeminformationen. Diese Daten sind nicht personenbezogen, sie lassen keine Rückschlüsse auf die konkrete Person zu. Daneben werden in Log-Files auch IP-Adressen gespeichert. Für uns sind diese nicht ohne weiteres einer bestimmten Person zuordenbar. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die vorgenannten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erforderlichkeit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Einsatz von Cookies

Die Internetseiten von Singer Bader verwenden – ausgenommen der Shop, Warenkorb sowie Produktseiten – keine Cookies, bevor Sie diesen nicht zugestimmt haben! Gesetzte Cookies werden auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO). Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Zugriffsgeräts des Nutzers (Computer, Smartphone, Tablet o.ä.) gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies auf Grundlage des berechtigten Interesses:

  • WooCommerce – Shop und Warenkorb

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  • Hash Wert des Warenkorbs
  • Produkte im Warenkorb
  • Session ID

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser blockieren. Die meisten Webbrowser ermöglichen über die Browsereinstellungen eine gewisse Kontrolle über die meisten Cookies. Weitere Informationen zur Blockierung von Cookies finden Sie auf http://www.allaboutCookies.org. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Ihnen bestimmte Funktionen unserer Website nach dem Blockieren möglicherweise nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Um alle auf Ihrem Computer abgelegten Cookies zu löschen/deaktivieren, bieten Ihnen die meisten Browser die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies vollständig zu unterbinden oder durch spezifische Domains/Websites erzeugte Cookies zu löschen. Eine entsprechende Anleitung finden Sie auf der Hilfeseite Ihres Browsers:

Webseiten-Analysedienste: Google Analytics

  • Wenn Sie unsere Website aufrufen, wird zur statistischen Auswertung der Nutzung der Website der Webanalysedienst Google Analytics geladen. Dieser Dienst wird von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) bereitgestellt. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung dieser Website ermöglichen. Durch die Nutzung der Website werden durch die Cookies Informationen erzeugt, die an Google übertragen und dort gespeichert werden. Dabei stellen wir durch die Verwendung der Erweiterung „anonymizeIp()“ sicher, dass Google Analytics nur eine gekürzte Fassung Ihrer IP-Adresse an Google überträgt . Sie können die Verwendung von Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, untersagen.
  • Die Nutzung von Google Analytics erfolgt zu Zwecken der wirtschaftlichen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO dar. Darüber hinaus haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
  • Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Kürzung und danach die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung unserer Website ist ohne die Bereitstellung möglich. Sie können die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten verhindern, indem Sie das AddOn unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installieren. Alternativ können Sie Google Analytics deaktivieren anklicken, wodurch ein Cookie gesetzt wird, der die Datenübertragung an Google verhindert.
  • Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/.

Fremde Inhalte

Auf Seiten unseres Webangebotes können auch Inhalte Dritter (z.B. LinkedIn, Xing,YouTube Videos, Google-Maps o.Ä.) eingebunden sein. Die Anbieter dieser Inhalte speichern i.d.R. Cookies auf dem Rechner der Nutzer. Dies können Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern, was jedoch zur Folge haben kann, dass diese Inhalte nicht korrekt angezeigt werden. Darüber hinaus speichern viele (Dritt-)Anbieter die IP-Adresse der Nutzer, um die entsprechenden Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Auf die Verwendung der IP-Adresse beim (Dritt-)Anbieter haben wir leider keinen Einfluss.
Google Maps

Teile unserer Website nutzen zur Einbindung von Kartendaten Funktionen von Google Maps. Diese Inhalte werden von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) bereitgestellt. Dadurch können interaktive Karten direkt in der Website angezeigt und die Nutzung der Karten-Funktion ermöglicht werden. Beim Aufruf der Unterseite unserer Website, auf der Google Maps verwendet wird, lädt Ihr Browser den dazu notwendigen Code von Google. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Zugleich kann Google Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, oder Cookies auslesen. Es können auch Standortdaten erhoben werden, wenn Sie dies in Ihrem Browser gestatten. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Google-Nutzerkonto eingeloggt sind. Sind Sie bei Google eingeloggt, werden Ihre Daten Ihrem Google-Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf der Kartenfunktion ausloggen. Die Nutzung von Google Maps erfolgt zu Zwecken einer ansprechenden, komfortablen Gestaltung unserer Website und dient dem Zweck die Auffindbarkeit von uns auf der Website angegebenen Orten zu erleichtern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSG-VO dar. Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der betroffenen Teile unserer Website ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung von Google, diese finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Social Media Plugin: YouTube

Teile unserer Website nutzen zur Darstellung von Video-Inhalten die Dienste der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, („YouTube“). Beim Aufruf der entsprechenden Seiten lädt Ihr Browser den zur Anzeige des Videos notwendigen Code von YouTube. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von YouTube aufnehmen. Hierdurch erlangt YouTube Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Zugleich kann YouTube Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, oder Cookies auslesen.

Die Nutzung YouTube-Plugins erfolgt zum Zweck einer ansprechenden Gestaltung unserer Website und um die Darstellung von Videoinhalten zu ermöglichen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO dar.

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an YouTube zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der betroffenen Teile unserer Website ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube die über unsere Website gesammelten personenbezogenen Daten Ihrem YouTube-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei YouTube ausloggen. Weitere Informationen zu YouTube finden Sie unter https://www.youtube.com/intl/de/yt/about/.

Die Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter
de-de.facebook.com/policy.php

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Newsletter

Mit unserem Newsletter können Sie sich in regelmäßigen Abständen über uns und aktuelle Neuigkeiten zu unseren Weinen, Events und Geschenk-Ideen informieren.

Wenn Sie sich für den Empfang unseres Newsletters anmelden, benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Nach Eingabe der E-Mail-Adresse und Bestätigung des Einwilligungstextes erhalten Sie eine automatisierte E-Mail, in der Sie Ihre Einwilligung nochmals durch Klicken eines Links bestätigen (Double-Opt-in). Zum Nachweis Ihrer Einwilligung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, den Einwilligungstext, die Bestätigungs-E-Mail, sowie die jeweiligen IP-Adressen, Uhrzeit und Datum der Anmeldung und Bestätigung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Der Versand unseres Newsletters erfolgt durch den Newsletter-Dienstleister „Mail Chimp“ des US-amerikanischen Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Mail Chimp speichert die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Abonnenten sowie gegebenenfalls sonstige nachstehend beschrieben Daten auf Servern in den USA. Die Daten werden von Mail Chimp für den Versand der Newsletter sowie zur statistischen Auswertung in unserem Auftrag sowie zur Optimierung der eigenen Services verwendet. Mail Chimp gibt die Daten unserer Newsletter-Abonnementen jedoch nicht an Dritte weiter und nutzt diese nicht, um die Abonnenten selbst anzuschreiben.

Mail Chimp erfüllt nach unserem Wissen die geltenden Standards für IT- und Datensicherheit und hat sich unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Somit hat sich Mail Chimp verpflichtet, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Ferner haben wir mit Mail Chimp eine sogenannte Auftragsverarbeitung („Data Processing Agreement“) abgeschlossen, wonach sich Mail Chimp verpflichtet, die Daten unserer Newsletter-Abonnenten zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von Mail Chimp können Sie hier ( https://mailchimp.com/legal/privacy/) einsehen.

Unsere Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“. Dabei handelt es sich um eine kleine Datei, die beim Öffnen unseres Newsletters von den Mail Chimp-Servern abgerufen wird. Hierbei werden sowohl technische Informationen (beispielsweise über Ihren Browser und den Zeitpunkt Ihres Abrufs) als auch Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert. Diese Daten nutzt Mail Chimp zur statistischen Auswertung sowie zur Verbesserung der eigenen Services. Zudem kann Mail Chimp die Lesegewohnheiten der Newsletter-Abonnenten auswerten, insbesondere ob und wann unsere Newsletter gelesen werden und welche Links geklickt werden. Auch diese Auswertung dient dazu, das Newsletter-Angebot möglichst passend auf die Interessen der Abonnenten zuzuschneiden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Ihre Einwilligung zur Speicherung dieser Daten sowie zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adressen zum Newsletter-Versand können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern oder per Mitteilung an uns per E-Mail erklärt werden. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in den Versand des Newsletters durch Mail Chimp und die statistische Auswertung der Daten durch Mail Chimp. Ein getrennter Widerruf der Einwilligung in den Newsletter-Versand und der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

Welche Rechte haben Sie?

Grundsätzlich haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht, Beschwerderecht. Einzelheiten ergeben sich aus den jeweiligen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (Artikel 15 bis 21):

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt

Grundsätzlich besteht nach Artikel 21 DSGVO das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns. Falls Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es bestehen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Auskunft zu Ihren Rechten erteilt der für die Verarbeitung Verantwortliche:

Weingut Singer-Bader
Inh. Julian Singer
Rosenstraße 1
71404 Korb

E-Mail: info@singer-bader.de

Zusätzlich besteht ein Beschwerderecht bei der
Datenschutzaufsichtsbehörde Baden-Württemberg:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und für die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstraße 10 a
70173 Stuttgart

Rechtliche Hinweise

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums und unserer Datenschutzerklärung zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Für die Verarbeitung und Speicherung von Daten, durch externe Partner wie PayPal, Google, Facebook usw. übernehmen wir keine Gewährleistung.

Leerer Weinkorb

Dein Korb wäre auch so gern ein Weinkorb