Events Allgemeine
Geschäftsbedingungen

Die Terminabsprache und Organisation bitte immer mit Barbara Singer abstimmen.

Mobil: +49 (0) 176 247 751 36
E-Mail: info@singer-bader.de

1. Geltungsbereich

Für alle Events des Weinguts Singer-Bader sowie der Vinothek WEINKORB

2. Auftragsbestätigung

Die Auftragsbestätigung erfolgt nach:

  • Zusendung der Kontaktdaten des Kunden (Name, Email und Handynummer!)
  • Überweisung der Teilnahmegebühr (mind.14 Tage vor dem Eventtermin)
  • Für Firmenkunden und ab einer Gruppengröße von 30 Personen: einer Anzahlung von 50%.

3. Stornierung eines Events seitens des Veranstalters:

Der Veranstalter kann ein Event absagen – bei Krankheit, schlechter Wettervorhersage für eine Wanderung oder zu geringer Anmeldezahl. (Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen.) Der Veranstalter behält sich vor, auch bei weniger als 12 Anmeldungen das Event durchzuführen. Daher muss jeweils immer 10 Tage vor dem Event-Termin mit Barbara Singer abgestimmt werden, ob die Veranstaltung planmäßig durchgeführt wird. Sollte ein Termin abgesagt werden müssen, gibt der Veranstalter einen Ersatztermin im gleichen oder nächsten Jahr bekannt. Sollte im gleichen Jahr kein Termin mehr angeboten werden, kann die überwiesene Teilnahmegebühr in Form eines Weingutscheins im Weingut Singer-Bader oder in Vinothek Weinkorb eingelöst werden.

4. Stornierung eines gebuchten Termins seitens des Kunden:

Für einen Event müssen wir aufgrund der Wein- und Vespervorbereitungen die genaue Personenzahl wissen.

Daher möchten wir Sie bitten, uns Änderungen umgehend mitzuteilen. Bei einer Verhinderung kann selbstverständlich eine andere Person einspringen. Haben Sie jedoch auch Verständnis dafür, dass wir bei einer nicht fristgerechten (siehe Auflistung) Stornierung, eine Stornogebühr berechnen müssen.

Stornierungsbedingungen:

  • bis 28 Tagen vor Ausführungstermin: kostenfrei
  • bis 14 Tage vor Ausführungstermin: 10% der Eventkosten
  • 13-2 Tage vor Ausführungstermin: 50% der Eventkosten
  • 1 Tag vor und am Tag des Events: 100% der Eventkosten

Eine Barauszahlung bzw. Rücküberweisung ist ausgeschlossen. In besonderen Fällen (entscheidet der Veranstalter) wird ein Wein-Gutschein ausgestellt.

5. Gutscheine für Events:

Event – Gutscheine haben ab dem Ausstellungsdatum eine Gültigkeit von einem Jahr. Nach Ablauf dieser Frist behält der Event – Gutschein für weitere zwei Jahre seinen Wert. Sollte kein Interesse mehr am Event bestehen, kann dieser auch in Form von Wein ausbezahlt werden.

Stand: 15.10.2019

Leerer Weinkorb

Dein Korb wäre auch so gern ein Weinkorb