Stetten & Korb Eine Frage der Lage

Der Boden ist die Grundlage des Weins. Er ist das Fundament, auf dem unsere Rebstöcke stehen und auf dem die fruchtigen Trauben Jahr für Jahr bis zur Lese reifen. Die Mischung aus Sandstein, Mergel, Letten und Gips in unseren Lagen Korber Kopf, Steinreinacher Hörnle und Kleinheppacher Kopf bietet beste Voraussetzungen für komplexe und kräftige Weine. Die sogenannte Keuperschicht zeichnet sich vor allem durch ihr hervorragendes Wasserspeicherungsvermögen aus. In den unteren Lagen sind es die Gipskeuperböden, die ideal für den Ausbau von Weinen im Lemberger-, Cabernet- oder Merlot-Stil sind. Der bunte Mergel, der ein paar Schichten darüber liegt, ist die Basis für unsere fruchtigen Rotweine. Trollinger, Spätburgunder oder Zweigelt mögen den mineralischen, leicht erwärmbaren roten Mergel besonders gerne. Der blaue Mergel mit seiner kargen und skelettreichen Struktur eignet sich hingegen für einprägsame Weißweine, bei denen das Terroir deutlich spürbar ist. Hier bauen wir Weine im Stil von Kerner, Riesling, Weißburgunder und Sauvignon Blanc an.

Leerer Weinkorb

Dein Korb wäre auch so gern ein Weinkorb